Elisabeth

Die Übungen auf der Matte sind weit mehr als gesunde und anatomisch-sinnvolle Körperhaltungen: Nämlich der Weg zu sich selbst, achtsam zu sein und Neues zu erproben. Und genau deshalb entdeckte Elisabeth ihre Liebe zur Yogapraxis. Alles dabei: Die Stunden bei Elisabeth sind dynamisch, kraftvoll und entspannend. Inspiriert von verschiedenen Einflüssen, Stilen und Lehrern bringt Elisabeth sehr viel Abwechslung auf die Matte. Neben dem Unterrichten übt Elisabeth für ihre Shiatsu-/Nuad-Ausbildungen, trainiert fernöstliche Sportarten oder stöbert gerne in Büchern.

Namasté